Am Dienstag, den 2. März, fand in der Bezirkskammer Obersteiermark die konstituierende Vollversammlung der Bezirkskammer Leoben, unter Einhaltung strengster Covid-19-Auflagen, statt. Hierbei wurden die 15 neu gewählten BezirkskammerrätInnen angelobt. Anschließend wurde aus Ihrer Mitte einstimmig der Kammerobmann und dessen Stellvertreter gewählt.

Landwirtschaftskammer-Präsident ÖR Franz Titschenbacher gelobte schließlich Andreas Steinegger als Obmann an. Für Steinegger beginnt somit seine 2. Periode als Kammerobmann im Bezirk Leoben. Weiteres wurde Richard Judmaier als sein Stellvertreter wiedergewählt und ebenfalls in seinem Amt bestätigt.

Besonders erfreulich: Mit Christian Toblier und Gottfried Kühberger können nun zwei Bezirkskammerräte aus Traboch die Interessen unserer Bauern im Bezirk vertreten.