Vor einigen Tagen fand in Traboch das Abschlusskonzert der Musikschule Mautern/Liesingtal statt, bei welchen ca 100 Musiker und Musikerinnen aufgetreten sind.

Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Pensionierung von MOL Alfred Temmel, der seinerzeit mit MR Dr. Rüdiger Böckel die treibende Kraft für die Errichtung der Musikschule im Liesingtal war.

Der Leiter der Musikschule Mautern Liesingtal, Prof. Dr. Mag. Friedrich Pfatschbacher, NR-Abg.  Andreas Kühberger als Bürgermeister der Schulsitzgemeinde Mauern sowie Bgm. Joachim Lackner dankten in ihren Grußworten Alfred Temmel für sein jahrzehntelangen Wirken. Witterungsbedingt musste die Veranstaltung im Freien abgebrochen und im Festsaal fortgesetzt werden.