Das Gemeindewohnhaus in der Landesstraße 15 in Traboch wird umfassend thermisch saniert.

Wie bereits am Flugplatzweg in Timmersdorf geschehen, wird jetzt auch das Gemeindewohnhaus in der Landesstraße 15 in Traboch umfassend thermisch saniert.

Die Gemeinde investiert ca. 300.000 Euro in dieses Projekt. Die Mieter profitieren vor allem von geringeren Heizkosten. Natürlich wird die Fassade auch ansprechend und zeitgemäß gestaltet.