Mit einem Festakt wurde die symbolische Schlüsselübergabe an die MieterInnen von 10 neuen Wohnungen gefeiert. Übergeben wurden die zwei Gebäude mit vier bzw. sechs Wohneinheiten vom Direktor der Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft, Mag. Mario Kleissner. In ihren Festreden unterstrichen Bgm. Andreas Kühberger als Vertreter des Landes Steiermark und Bgm. Joachim Lackner die Wichtigkeit des geförderten und somit leistbaren Wohnens neben der Schaffung von Arbeitsplätzen in unserer Region um einer weiteren Abwanderung in Ballungszentren entgegenzuwirken. Nach der Segnung durch Dechant Pater Mag. Clemens Grill wurde von der Siedlungsgenossenschaft zu einem gemeinsamen Essen eingeladen.