Am Kehrweg an der B113 werden vier Baugründe aufgeschlossen und die bestehende Ringstraße wird erweitert.